Wie bereitet man selbstgemachten Eistee zu?

Selbstgemachter Eistee :

Wenn die Wärme zu spüren beginnt, haben wir oft Lust auf ein kühles Getränk anstelle eines heißen Tees. Was ist besser als ein Eistee, um den Durst zu löschen? Wussten Sie, dass alle Tees als Eistee zubereitet werden können? Natürlich eignen sich einige besser als andere, und wir haben eine kleine Auswahl getroffen. Aber zuerst schauen wir uns an, wie man einen guten hausgemachten Eistee zubereitet.

eistee zitrone

Aufguss in heißem oder kaltem Wasser?

Wir empfehlen, den Tee mindestens 4 Stunden lang in kaltem Wasser ziehen zu lassen. Sie können ihn sogar am Vortag für den nächsten Tag zubereiten, indem Sie ihn über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Passen Sie die Ziehzeit an Ihre Vorlieben an, da einige Teesorten mehr Bitterkeit entwickeln als andere.

Diese Methode erfordert etwas Vorplanung. Für einen Last-Minute-Eistee können Sie den Tee in heißem Wasser ziehen lassen, wobei Sie darauf achten, die vorgeschriebene Temperatur und Ziehzeit einzuhalten, und ihn dann mit Eiswürfeln abkühlen.

Mit der ersten Methode des Ziehens in kaltem Wasser wird Ihr Eistee besser schmecken: feinere Aromen, weniger Adstringenz.

eistee zitrone

Welche Teekanne für Eistee?

Am besten bereiten Sie die Infusion in einer speziell dafür vorgesehenen Eistee-Kanne vor. Wenn nicht, tun es auch eine klassische Teekanne oder eine Karaffe sehr gut.

kollektion loser tee

Welche Menge?

Sie sollten etwa 15/20 Gramm Tee pro Liter Wasser rechnen. Hausgemachter Eistee Für diejenigen, die keine Waage zur Hand haben, entspricht dies etwa einer Espresso-Tasse. Sie haben sicherlich eine in Ihrem Schrank, auch wenn Sie Teetrinker sind, oder? Bezüglich des Zuckers, es wird etwa eine halbe Espresso-Tasse sein, anzupassen nach Ihrem Geschmack. Das mag viel erscheinen, aber Zucker ist ein Geschmacksverstärker, er wird die Aromen des Tees hervorheben. Sie können den Zucker durch Honig oder Agavensirup ersetzen.

jana eistee

Welchen Tee sollte man wählen?

Um einen erfolgreichen Eistee zuzubereiten, benötigen Sie natürlich qualitativ hochwertigen Tee. Schwarzer Tee, grüner Tee, Rooibos oder Mate können sich für ein erfrischendes Rezept eignen.

Sie können einen natürlichen losen Bio-Tee wählen und zum Beispiel Minzblätter, eine Zitrusfrucht wie die Zitrone hinzufügen und mit Honig süßen.

Es ist leicht, sein eigenes Rezept für einen köstlichen hausgemachten Eistee zu kreieren.


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.