DIE TEEKANNE GLAS, GEBRAUCHSANWEISUNG
Translation missing: nl.blog.article.comments_count

Die vollständig transparente Teekanne Glas ist eine Ode an die Zartheit des Tees. Dieses Accessoire, das eng mit sinnlichen Genüssen verbunden ist, enthüllt sein Potenzial nicht auf den ersten Blick. Bevor der Tee die Gerbstoffe der Camellia sinensis-Blätter freisetzt, muss er gezähmt, ja sogar gebändigt werden.

Die teekanne glas, gebrauchsanweisung

WIE VERWENDET MAN IHN MIT LOSEM TEE?

Wie der Untertitel schon andeutet, hat diese zart aussehende Teekanne nicht nur eine einzige Funktion. Neben losem Tee kann sie auch bei der Zubereitung von Blumentee als Offizier fungieren. Dies ist jedoch eine andere Geschichte, die später erzählt wird. Der erste Schritt, um einen tollen losen Tee zuzubereiten, besteht darin, die Glaskanne zu erhitzen. Dadurch wird ein Temperaturschock vermieden und eine gleichmäßige Verteilung der Aromen während des Aufgusses begünstigt. Um dieses Kunststück zu vollbringen, ist nichts einfacher als das. Geben Sie etwas Wasser in Ihr Instrument und lassen Sie die Wärme einige Minuten lang verteilen.

In der Zwischenzeit gießen Sie etwas Wasser in den Wasserkocher. Ziel ist es, dass dieses die Zellhüllen der Teeblätter aufbrechen kann, um die Aromastoffe freizusetzen. Idealerweise, wenn der Tee zerbrechlich ist (weiße, grüne und oolong Tees), sollte das Wasser um die 82 °C haben. Bei kräftigeren Sorten wie schwarzen Tees wird eine Temperatur von 100° C empfohlen. Sobald das Wasser die richtige Temperatur hat, können Sie Ihre Aufmerksamkeit wieder auf Ihre Teekanne richten. Leeren Sie die Kanne und gießen Sie Ihr Teewasser hinein. Parallel dazu messen Sie die richtige Menge Tee ab und füllen den Filter. Jetzt müssen Sie nur noch den gefüllten Filter in die Teekanne Glas einsetzen und den Deckel herunterklappen. Jetzt müssen Sie nur noch warten. Die teekanne glas, gebrauchsanweisung

Auch hier kommt es darauf an, welche Teesorte Sie verwenden. Bei kräftigen Tees müssen Sie bis zu fünf Minuten warten, bis sich das Aroma vollständig entfaltet hat. Ansonsten sind drei Minuten völlig ausreichend. Nach ein paar kleinen Handgriffen ist Ihr Tee schließlich servierfertig. Seien Sie jedoch vorsichtig ... Denken Sie daran, dass Glas leitfähig ist. Um Verbrennungen zu vermeiden, ziehen Sie Handschuhe an, bevor Sie Ihr Küchenzubehör in die Hand nehmen.

Translation missing: nl.blog.comments.leave_comment